www.seilbahnbilder.ch

Bildersammlung zu Seilbahnen und Skiliften


soerenberg23022008-001.jpg
276 x angesehenBlick auf den untersten Teil des Skilift "Schönsei", welcher parallel zur Gondelbahn von Sörenberg Dorf zur Rossweid führt.
soerenberg23022008-002.jpg
294 x angesehenSkilift "Schönsei" - Die Garaventaanlage aus dem Jahre 1974 ersetzte einen Skilift der Firma Müller mit Baujahr 1962.
soerenberg23022008-003.jpg
251 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Schönsei", Blick zurück.
soerenberg23022008-004.jpg
228 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Schönsei".
soerenberg23022008-005.jpg
244 x angesehenDer Skilift "Schönsei" unmittelbar unterhalb der Bergstation auf der Rossweid.
soerenberg23022008-006.jpg
222 x angesehenWieder unten in Sörenberg: Blick auf den Skilift "Sörenberg Dorf" sowie die perfekt präparierte Piste.
soerenberg23022008-007.jpg
238 x angesehenTalstation Skilift "Sörenberg Dorf": Die Anlage wurde 1965 durch die Firma Habegger erstellt. Unterdessen erfolgten jedoch einige Umbauten, bei denen die Gehänge, die Rollenbatterien, zwei Stützen sowie die Bergstation gegen neue Teile der Firma Garaventa ersetzt wurden.
soerenberg23022008-008.jpg
227 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Sörenberg Dorf" - Die Anlage ersetzte den ersten Sörenberger Skilift (vermutlich eine sehr frühe Anlage der Firma Müller) aus dem Jahre 1950.
soerenberg23022008-009.jpg
216 x angesehenSkilift "Sörenberg Dorf" - Kurve 1.
soerenberg23022008-010.jpg
221 x angesehenSkilift "Sörenberg Dorf" - Kurz vor dem Ausstieg befindet sich die zweite Kurve.
soerenberg23022008-011.jpg
227 x angesehenStarthang der Skilift "Schwarzenegg 1 & 2", im Hintergrund befindet sich die Talstation der Vorgängeranlage (Hersteller: Habegger). Links befindet sich die Bergstation des Skilift "Sörenberg Dorf".
soerenberg23022008-012.jpg
210 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Schwarzenegg 1".
soerenberg23022008-013.jpg
263 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Schwarzenegg 1" - die Doppellift-Anlage wurde 1985 durch die Firma Garaventa erstellt und ist ein echtes Kapazitätsmonster.
soerenberg23022008-014.jpg
208 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Schwarzenegg 1", Blick zurück.
soerenberg23022008-015.jpg
208 x angesehenAusstieg der Skilifte "Schwarzenegg 1 & 2".
soerenberg23022008-016.jpg
231 x angesehenTalstation Skilift "Hundsknubel" - Die Vergangenheit dieser Anlage ist ein grosses Rätsel: Heute steht an der Stelle eine Garaventakonstruktion, doch früher standen an der Stelle ein Skilift der Firma Müller. Gleichzeitig wird die Anlage auch in der Habeger-Referenzliste aufgeführt.
soerenberg23022008-017.jpg
224 x angesehenBlick auf die Trasse des Skilift "Hundsknubel".
soerenberg23022008-018.jpg
210 x angesehenSkilift "Hundsknubel".
soerenberg23022008-019.jpg
223 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Hundsknubel".
soerenberg23022008-020.jpg
230 x angesehenSkilift "Hundsknubel" - die Anlage ist kurz und sehr steil!
soerenberg23022008-021.jpg
222 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Hundsknubel".
soerenberg23022008-022.jpg
264 x angesehenBergstation des Skilift "Hundsknubel".
soerenberg23022008-023.jpg
217 x angesehenBlick vom Hundsknubel auf den gleichnamigen Skilift sowie den Doppellift "Schwarzenegg".
soerenberg23022008-024.jpg
214 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Ochsenweid". Die ursprünglich von der Firma Städeli (WSO) erstellte Anlage ist bis auf die Stützen und einem Teil der Talstation vollständig durch die Firma Garaventa erneuert worden.
soerenberg23022008-025.jpg
200 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Ochsenweid" - Blick zurück.
soerenberg23022008-026.jpg
190 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Ochsenweid".
soerenberg23022008-027.jpg
200 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Ochsenweid" - Mittwochs und Freitags findet hier jeweils Nachtskifahren statt.
soerenberg23022008-028.jpg
185 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Ochsenweid".
soerenberg23022008-029.jpg
233 x angesehenBlick in die Talstation des Skilift "Rischli - Wald", einem noch fast vollständig originalen WSO-Skilift aus dem Jahre 1974.
soerenberg23022008-030.jpg
275 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Wald", Blick zurück zur Talstation. Rechts befindet sich die Talstation des parallel verlaufenden Skilifts "Rischli - Husegg", welcher bereits 1963 erstellt wurde und komischerweise kein Haus als Talstation besitzt (vermutlich wurde die Anlage irgendwann mal umgebaut).
soerenberg23022008-031.jpg
187 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Wald".
soerenberg23022008-032.jpg
190 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Wald" - über eine gewisse Strecke verfügen die Skilifte "Rischli - Wald" und "Rischli - Husegg" über gemeinsame Städeli - Doppelstützen.
soerenberg23022008-033.jpg
179 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Wald".
soerenberg23022008-034.jpg
181 x angesehenDer Skilift "Rischli - Brunnenboden" ist die östlichste Anlage im Skigebiet. Der Übungslift (Hersteller: Garaventa) ersetze einen aus dem Jahre 1971 stammenden WSO - Kurzbügellift.
soerenberg23022008-035.jpg
173 x angesehenSkilift "Rischli - Brunnenboden".
soerenberg23022008-036.jpg
175 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg".
soerenberg23022008-037.jpg
180 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg", Blick zurück.
soerenberg23022008-038.jpg
169 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg".
soerenberg23022008-039.jpg
173 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg", Blick zurück. Auffällig sind die grünen, sonnenexponierten Südhänge.
soerenberg23022008-040.jpg
158 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg".
soerenberg23022008-041.jpg
167 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg", rechts die Bergstation des parallelen Skilift "Rischli - Wald".
soerenberg23022008-042.jpg
181 x angesehenBergstation des Skilift "Rischli - Wald".
soerenberg23022008-043.jpg
162 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg", von hier an verläuft der Lift alleine weiter.
soerenberg23022008-044.jpg
169 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg" - nach dem Ende des Skilift "Rischli - Wald" macht diese Anlage hier auch fast keine zusätzliche Höhe mehr. Es geht eine Ewigkeit fast nur noch gerade aus.
soerenberg23022008-045.jpg
163 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg", Blick zurück.
soerenberg23022008-046.jpg
166 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg".
soerenberg23022008-047.jpg
163 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg".
soerenberg23022008-048.jpg
162 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Rischli - Husegg".
soerenberg23022008-049.jpg
179 x angesehenBergstation des Skilift "Rischli - Husegg". Zu dieser Stelle wäre früher mal ein Skilift "Salwidili - Husegg" geplant gewesen, welcher leider schlussendlich nicht erstellt wurde.
soerenberg23022008-050.jpg
169 x angesehenZurück beim Skilift "Ochsenweid".
soerenberg23022008-051.jpg
182 x angesehenTalstation Skilift "Ochsenweid".
soerenberg23022008-052.jpg
184 x angesehenTalstation Skilift "Sörenberg Dorf".
soerenberg23022008-053.jpg
170 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Sörenberg Dorf".
soerenberg23022008-054.jpg
176 x angesehenAusstieg der Skilifte "Schwarzenegg 1 & 2".
soerenberg23022008-055.jpg
201 x angesehenBergstationen der Skilifte "Schwarzenegg".
soerenberg23022008-056.jpg
216 x angesehenDer Skilift "Schwarzenegg 1" steht. Der Grund: Eines der Doppelmayr - Gehänge zieht die Schleppschnur nicht mehr auf. Deshalb wird diese kurzerhand abgeschnitten.
soerenberg23022008-057.jpg
204 x angesehenGondelbahn "Sörenberg - Rossweid", die einzige Anlage, die wir heute nicht gefahren sind.
soerenberg23022008-058.jpg
204 x angesehenBergstation der Gondelbahn "Sörenberg - Rossweid",
soerenberg23022008-059.jpg
198 x angesehenTalstationen der 1989 erstellten Skilifte "Rossweid 1 & 2", rechts die Talstation des ersten, vermutlich in den 70er Jahren gebauten Skilift "Rossweid" (Hersteller: Müller).
soerenberg23022008-060.jpg
168 x angesehenBlick über die Rossweid mit der Gondelbahn - Bergstation und dem Skilift "Schönsei".
soerenberg23022008-061.jpg
176 x angesehenSkilifte "Rossweid 1 & 2".
soerenberg23022008-062.jpg
191 x angesehenSesselbahn "Steinetli". Die im Jahre 2005 durch Doppelmayr-Garaventa erstellte Anlage ersetzte einen Zweiseilskilift der Firma Küpfer sowie einen Habegger - Bügellift.
soerenberg23022008-063.jpg
195 x angesehenFahrt mit der Sesselbahn "Steinetli".
soerenberg23022008-064.jpg
175 x angesehenFahrt mit der Sesselbahn "Steinetli".
soerenberg23022008-065.jpg
185 x angesehenFahrt mit der Sesselbahn "Steinetli".
soerenberg23022008-066.jpg
174 x angesehenFahrt mit der Sesselbahn "Steinetli".
soerenberg23022008-067.jpg
179 x angesehenFahrt mit der Sesselbahn "Steinetli".
soerenberg23022008-068.jpg
173 x angesehenFahrt mit der Sesselbahn "Steinetli".
soerenberg23022008-069.jpg
183 x angesehenFahrt mit der Sesselbahn "Steinetli".
soerenberg23022008-070.jpg
180 x angesehenBlick auf den untersten Teil der Sesselbahn "Steinetli".
soerenberg23022008-071.jpg
195 x angesehenBergstation der Doppelliftanlage "Sörenberg Platz".
soerenberg23022008-072.jpg
203 x angesehenTalstation der Skilifte "Soerenberg Platz 1 & 2". Die Doppelliftanlage (Hersteller: Habegger) ersetzte 1971 einen erst 1963 erstellten Skilift der Firma Brändle, dessen Talstation man im Hintergrund erkennen kann.
soerenberg23022008-073.jpg
170 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Sörenberg Platz 1".
soerenberg23022008-074.jpg
174 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Sörenberg Platz 1".
soerenberg23022008-075.jpg
174 x angesehenDoppelskilift "Sörenberg Platz", Blick auf Stütze 1.
soerenberg23022008-076.jpg
168 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Sörenberg Platz 2".
soerenberg23022008-077.jpg
169 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Sörenberg Platz 2".
soerenberg23022008-078.jpg
163 x angesehenFahrt mit dem Skilift "Sörenberg Platz 2".
soerenberg23022008-079.jpg
212 x angesehenDoppelskilift "Sörenberg Platz": Ausstiegsstütze (Nummer 10). Beim Bau der Sesselbahn "Steinetli" wurde der Doppellift ein Stück verkürzt. Früher trennten sich die Trassen durch schräge Rollen kurz vor der Bergstation, um so mehr Platz für den Ausstieg zu schaffen.
soerenberg23022008-080.jpg
200 x angesehenBlick hinüber zum vermeintlichen Talstationsbereich des alten Skilifts "Hintere Schwarzenegg", welcher ebenfalls durch die Firma Brändle erstellt wurde um 1980 dem Zweiseilskilift der Firma Küpfer wich.
125 Dateien auf 2 Seite(n) 1